Collection sale 475 Formula 1 model cars in 1/20 scale

Lieferzeit nach Vorbestellung: Muß in Sao Paulo / Brasilien abgeholt werden
Inkl. 0% MwSt: 300.000,00 € Exkl. 0% MwSt: 300.000,00 € zzgl. Versandkosten

Hier wird eine Sammlung über 475 Formel 1 Modellautos im Maßstab 1/20 angeboten.

• Verkauft wird nur die komplette Sammlung von 475 gebauten Formel 1 Bausätzen im Maßstab 1/20. Kein Verkauf von individuell gebauten Bausätzen.

• Kosten für die komplette Sammlung über 475 gebaute Bausätze + Holz-/Glas-/Beleuchtungssystemschränke: Euro 300.000 Verhandlungsbasis (mittlerer Preis von Euro 630 Euro für jeden gebauten Bausatz). Das ist ein fairer und angemessener Preis ist, wenn man die Kosten der Kits berücksichtigt (die meisten sind seit langem ausverkauft und nicht mehr auf dem Markt erhältlich), die genaue Montage mit Upgrades / Änderungen, die mit der genauen Version des Originalfahrzeugs und die Kosten für den Zusammenbau, die von einem professionellen Modellbauer durchgeführt wurden.

• Verpackungs-, Handhabungs- und Versandkosten: Verantwortung des Käufers. Die beste Option wäre, wenn der Käufer nach Brasilien kommen und sich persönlich um die Verpackung/den Versand kümmern könnte. Wenn das nicht möglich ist, versteht sich, dass die Lösung für den Käufer darin besteht, sich um ein lokales Unternehmen in Brasilien zu kümmern, das diesen Service anbietet. Selbstverständlich überwacht der Verkäufer die Verpackung, übernimmt jedoch keine Haftung für Schäden, die an den gebauten Bausätzen während der Handhabung der Verpackung und des Versands entstehen.

bluerace24 tritt hier nur als Vermittler auf. Die Sammlung kann hier im Shop nicht direkt gekauft werden. Anfragen und Gebote bitte an info@bluerace24.com. alle Mails werden schnellstmöglich beantwortet.




Verkäufer:

DIE LEIDENSCHAFT EINES FORMEL-1-Fans

Meine Passion für Formel-1-Modellierung begann Mitte der siebziger Jahre, als ich etwa 12 Jahre alt war.  Ich erinnere mich, als wäre es gestern gewesen, als ich mit meiner Mutter einen feinen Geschenkeladen betrat, als ich plötzlich im Schaufenster ein Burago-Metallmodell des Tyrrell 006 sah, welcher 1973 von Jackie Stewart gefahren wurde. Ich verliebte mich sofort in dieses Formel-1-Modell und bat meine Mutter, es für mich zu kaufen, aber sie war aufgrund der hohen Kosten für dieses importierte italienische Juwel nicht in der Lage, dies zu tun. Ich werde nie meine Frustration vergessen, als ich das Modell ansah und davon träumte, es mit nach Hause zu nehmen...

Seit diesem Tag vergingen mehrere Jahre und meine Leidenschaft für die Formel 1 wuchs Jahr für Jahr, beeinflusst von den Weltmeisterschaften, die von den brasilianischen Fahrern (Emerson Fittipaldi, Nelson Piquet und Ayrton Senna) gewonnen wurden, die die Formel 1 in Brasilien sehr populär machten, wie Fußball.

In den frühen neunziger Jahren begann Brasilien, Tamiya-Kits zu importieren, und ich erinnere mich, dass das erste, das ich gekauft habe, der 1/20 Brabham BT50 war. Von diesem Tag an begann ich, Formel-1-Bausätze zu sammeln und produzierte sie auch im Maßstab 1:20.

Ohne es zu merken, baute ich eine umfangreiche Sammlung auf, was zu 475 zusammengebauten Bausätzen führte, die zu wahren seltenen Kunstwerken wurden!

Alle gebauten Kits verfügen über eine bestimmte Version und die meisten von ihnen durchliefen einen detaillierten Montageprozess (Karosserieänderungen, Upgrade-Arbeiten, Herstellung bestimmter Teile, Fotoätzungen, Abziehbilder, Gummireifen und Lack), wodurch sie zu einzigartigen Sammlungsstücken wurden.

Aus  psychologischer Sicht hat mich vielleicht diese immense Frustration, die ich empfand, als ich ein Kind war, als Kind nicht in der Lage zu sein, das Burago-Modell des Tyrrell 006  zu erwerben, dazu gebracht, Formel-1-Kits ohne Grenzen zu sammeln.

Ich sage normalerweise, dass das Sammeln von Formel-1-Trikots eine ausgezeichnete Möglichkeit ist, die Autos, die wir lieben, zu verewigen, sie ins Regal zu stellen, so dass wir sie jeden Tag bewundern können und das ein unermessliches Gefühl der Zufriedenheit und Freude vermittelt!